Singapur

Singapur

Stadt der Löwen

Der kleine Stadtstaat am Südzipfel der malaiischen Halbinsel gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Ländern der Welt und wird jährlich von mehr als 17 Millionen Menschen besucht. Geht es nach der Fläche, ist Singapur einer der kleinsten Staaten der Welt, hat aber mehr Einwohner als beispielsweise Norwegen oder Finnland.

Der Flughafen Changi wird von Shangri La , Mandala und Silk Road direkt angeflogen.

Botanischer Garten

Das kleine Singapur hat seinen Besuchern viel zu bieten. Der Stadtstaat ist ein Schmelztiegel unterschiedlicher Kulturen. Touristen lieben vor allem die 2,5 Kilometer lange Orchard Road mit ihren unzähligen Shopping-Möglichkeiten. Am Ende der Straße befindet sich der wundervolle botanische Garten, der Singapurs einziges Welterbe darstellt. Besonders sehenswert ist der phantastische Orchideengarten. Inzwischen ist mit den Gardens by the Bay ein weiterer botanischer Garten in der Stadt eröffnet worden. Sehr reizvoll sind auch der japanische und der chinesische Garten, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind.

Singapur verfügt außerdem über einen Zoo, der vielen als der schönste der Welt gilt und auf Zäune weitgehend verzichtet. Auf keinen Fall versäumen sollten Sie die stimmungsvolle Night Safari.

Die kulturelle Vielfalt der Stadt erleben Sie unter anderem in einigen ethnischen Vierteln. Besonders schön sind die Chinatown mit restaurierten chinesischen Häusern und Little India. Darüber hinaus lohnen viele Gotteshäuser der unterschiedlichen Religionen einen Besuch.

Im Asian Civilisations Museum sehen Sie Exponate der chinesischen, süd- und südostasiatischen Kulturen, die sich in Singapur so wundervoll vermischt haben. Ebenso sehenswert ist die National Gallery mit ihrer modernen südostasiatischen Kunst.

Eine besonders beliebte Attraktion sind die Marina Bay Sands (Titelbild), ein Komplex mit Hotel, Eisbahn, Kasino und vielem mehr. Wohl einzigartig ist der Pool auf fast 150 Metern Höhe, von dem aus Sie schwimmend auf die Stadt schauen können. Bemerkenswert ist auch der Lift, mit dem Sie in 19 Sekunden zum Dach gelangen.

Sentosa

Sogar Wanderer kommen in Singapur auf ihre Kosten, so zum Beispiel in Bukit Timah, wo nicht nur Affen an das ursprünglichere alte Singapur erinnern. Eine Besonderheit sind die Southern Ridges, ein 9 Kilometer langer Weg über drei Hügel, Brücken und Stiegen auf der Höhe der Baumkronen.

Erholung finden Sie auf den vorgelagerten Eilanden wie Pulau Ubin und vor allem Sentosa. Auf Sentosa befindet sich auch ein großer Freizeitpark mit den wildesten Achterbahnen Südostasiens in einer Filmkulisse. Ein Weg auf diese Insel ist die Seilbahn, die auf dem Mount Faber beginnt, den Sie wegen seines Rundblicks nicht versäumen sollten.

Nicht versäumen sollten Sie die Küche Singapurs. Diese ist naturgemäß sehr vielseitig. Für Gourmets ist das Hawker Center mit seinen Spitzenköchen die erste Wahl. Bars finden Sie in den großen Hotels, auf luftiger Höhe, am Fluss, am See und natürlich in den Szenevierteln.

Aktuelles Wetter in Singapur

Zahlen und Fakten über Singapur

Ortszeit:
Amtssprachen:
Stromsystem:
Währung:
Pro-Kopf-Einkommen:
Entwicklung (HDI):
Fläche:
Einwohner:
Einwohner/km²:

(UTC +08:00)
Englisch, Malaisch u.a.
230 V, 50 Hz
Singapur-Dollar (1 AS$ ≈ 1,34 SGD, 1 SGD ≈ 0,74 AS$)
101.458 AS$
93,8 %
728 km²
5,7 Mio.
7.867

Stand: 21. Juni 2021
Shangri La > Ziele > Südostasien > Singapur