Portugal

Algarve Portugal

Liebliches Land am Atlantik

Obwohl Portugal nur ein sehr kleines Land ist – es hat nicht einmal ein Fünftel der Fläche Thailands – gehört es zu den am meisten besuchten Ländern der Welt. Besonders Lissabon und sein Umland und die Algarve ziehen Besucher magnetisch an. In der Hochsaison kann es dadurch mitunter etwas voll werden.

Ziele, die direkt von Libertad angeflogen werden, sind im Text mit einem gekennzeichnet.

Lissabon, die lebhafte Hauptstadt

Die Hauptstadt Portugals ist Lissabon mit etwa einer halben Millionen Einwohnern. Durch die zentrale Lage im kleinen Land können Sie von hier aus alles Sehenswerte Portugals bequem erreichen.

Lissabon

Lissabon liegt an einer Bucht, wo der Tejo in den Atlantik mündet. Direkt an der Mündung liegt der der Torre de Belém, der zum Welterbe der Unesco gehört. Das gilt auch für das nahe gelegene Kloster  Mosteiro dos Jerónimos.

Die Seele der Stadt ist das Viertel Alfama mit seinem Labyrinth verschlungener Gassen, in dem schnell die Orientierung verlieren kann. In einer der gemütlichen Tavernen hilft man Ihnen nach einer Rast gern wieder auf den rechten Weg. Das Nachtleben spielt sich in Bairro Alto ab. Neben Cocktails und DJs können Sie hier auch dem Fado lauschen, der melancholischen portugiesischen Musik. Ein Höhepunkt nicht nur für Verliebte ist das Festa de Santo António, das Mitte Juni mit rauschenden Partys gefeiert wird.

Auch im Umland der Hauptstadt gibt es einiges zu entdecken: Die drei Städte Alcobaça, Batalha und Tomar gehören als christliche Monumente des Mittelalters zum Welterbe. Sehr schön ist auch die kleine, von verschlungenen alten Straßen geprägte Start Óbido. Märchenhaft erscheint auch Sintra mit seinem Palast und den Burgen und Klöstern in den umliegenden Bergwäldern. Ein weiterer Höhepunkt ist die mittelalterliche Stadt Évora, in deren Nähe rätselhafte Megalithen zu bestaunen sind.

Weitere Höhepunkte Portugals

Von Lissabon aus erreichen Sie viele weitere Höhepunkte des kleinen Portugals, das Sie am Besten mit dem Zug bereisen.

Porto

Porto ist die zweitgrößte Stadt des Landes und spricht mit seinen schmalen Gassen, weiten Plätzen und Barockkirchen romantisch veranlagte Gäste an. Besonders schön ist das Viertel Ribeira, das zum Welterbe gehört. Berühmt ist Porto auch für seinen Portwein, den Sie hier natürlich am besten verkosten können. Nicht weit ist es in das Tal des Alto Douro, dem ältesten Weinbaugebiet der Welt. Auch hier lohnt sich unbedingt eine Verkostung.

Neben Porto ist im Norden des Landes auch Braga einen Besuch wert. Hier finden Sie eine ganze Reihe historischer Stätten vor.

Im Süden Portugals liegt die Algarve mit ihren bizarren Klippen und phantastischen Stränden (Titelbild). Dort liegt auch der südwestlichste Punkt des europäischen Festlandes. Besonders sehenswert ist die Insel Ilha de Tavira mit ihrem kilometerlangen Strand. Sie ist Teil des Naturparks Ria Formosa, der von seinen Lagunen mit Sümpfen, vertrockneten Salzseen und Düneninseln geprägt ist.

Aktuelles Wetter in Portugal

Stand: 13. November 2020
Shangri La > Ziele > Europa > Südeuropa > Portugal