Kalimantan

Borneos Regenwälder

Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt und für den (noch verbliebenden) tropischen Urwald berühmt. Der südliche Teil gehört zu Indonesien und wird dort Kalimantan genannt. Hier gibt es noch vereinzelt Orang-Utans (Titelbild), obwohl deren Lebensraum immer weiter eingeschränkt wird.

Shangri La fliegt Sie direkt nach Borneo.

Regenwald auf Borneo

Balikpapans Stadtbild ist vor allem von der Ölindustrie geprägt, doch es fehlt auch nicht an Stränden wie dem beliebten Melawai Beach. Vor allem ist Balikpapan aber der Ausgangsort für Touren in die Natur Borneos, wie zum Beispiel in den Bukit Bangkirai Nationalpark, wo sich viele endemische Pflanzen- und Tierarten beobachten lassen.

Banjarmasin liegt auf einer Insel im Delta von Barito und Martapura. Neben der Moschee ist besonders der schwimmende Markt der vom Öl und dem Hafen geprägten Stadt von touristischem Interesse. Von der Stadt ist es nicht weit nach Loksado, wo Sie das ursprüngliche Indonesien mit dem Geist der Natur und ihren Göttern erleben.

Pontianaks Stadtzentrum liegt etwa 3 Kilometer südlich des Äquators. Der Stolz der Stadt ist die im 18. Jahrhundert gebaute Abdurrakhman-Moschee. Sehenswert ist auch der alte Palast des Sultans, der heute ein Museum birgt. Von Pontianak ist es auch nicht weit zu den Stränden Westborneos, die von Sampit aus allerdings noch etwas leichter zu erreichen sind.

Das aktuelle Wetter

Zahlen und Fakten

Ortszeit (Balikpapan): (UTC +8:00)
Amtssprachen: Indonesisch
Währung: Rupiah (1 AS$ ≈ 14.852,00 IDR, 100.000 IDR ≈ 6,73 AS$)
Einkommen (KKP): 12.220 AS$ pro Kopf
Regierungsform: Präsidentielle Republik
Demokratieindex: Unvollständige Demokratie
Stabilität: Warnung
Freiheit: teilweise frei
Menschl. Entwicklung: 71,80 %
Fläche: 1.904.569 km²
Einwohner: 275,50 Mio. (145 pro km²)

Stand: 21. August 2022
Shangri La > Ziele > Südostasien > Indonesien > Kalimantan