Britische Jungferninseln

The Baths

Eldorado für Kreuzfahrer

Ebenso wie die benachbarten und eng verbundenen Amerikanischen Jungferninseln sind auch die Britischen Jungferninseln ein Eldorado für Kreuzfahrer. Die legen meist nur einen kurzen Halt ein und verpassen dabei die Schönheiten der Inseln.

Libertad fliegt Sie direkt zu den Leeward Islands.

Vollmondparty Trellis Bay
Vollmondparty Trellis Bay

Auf Beef Island liegt der wichtigste Flughafen der Inselgruppe. Von hier aus können Sie alle Attraktionen der Jungferninseln erreichen, am besten mit einer gemieteten Yacht. Auf der kleinen Insel findet zu jedem Vollmond an der Trellis Bay eine rauschende Party statt. Auf der benachbarten kleinen Insel Scrub Island können Sie in gläsernen Kanus die Unterwasserwelt entdecken. Ebenso nah ist die größte Insel des Archipels, Tortola. Dort können Sie wunderbar schnorcheln und tauchen, den Sage Mountain National Park oder den botanischen Garten besuchen.

Die Hauptattraktion der Inselgruppe sind jedoch The Baths auf der Insel Virgin Gorda (Titelbild). Durch eine Reihe großer Felsbrocken werden Bassins, Höhlen und Kanäle gebildet, die zum Schwimmen und Schnorcheln einladen.

Das aktuelle Wetter

Zahlen und Fakten

Ortszeit: (UTC -4:00)
Amtssprachen: Englisch
Währung: Dollar (1 AS$ ≈ 1,00 USD, 1 USD ≈ 1,00 AS$)
Regierungsform: Britisches Überseegebiet
Fläche: 150 km²
Einwohner: 28.054 (187 pro km²)

Stand: 23. August 2022
Shangri La > Ziele > Amerika > Nord- und Mittelamerika > Kleine Antillen > Leeward Islands > Britische Jungferninseln