Frz. Guayana

Französisch Guayana

Kaum berührte Paradiese

Es ist kaum zu glauben, aber der größte zusammenhängende Wald der Europäischen Union liegt in Französisch-Guayana. Grund dafür ist der Status als Übersee-Departement Frankreichs.

Tamborito fliegt Sie direkt nach Frz.-Guayana.

Verlassene Strafkolonie

Hauptstadt ist das kleine Cayenne. In der Stadt selbst sind einige Museen und Denkmäler sehenswert, doch insgesamt ist die Kernstadt eher unscheinbar. Zum Stadtgebiet gehören allerdings die 45 Kilometer entfernten Îles du Salut, ein besonders beliebtes Reiseziel. Hier fressen Aras und Totenkopfäffchen dem Menschen aus der Hand. Einst waren die Inseln weniger beliebt – bis 1951 dienten sie Frankreich als besonders hartes und unmenschliches Gefängnis. Praktisch nebenan befindet sich der Weltraumbahnhof Guayana. Von hier starten europäische Raketen ins All.

Nicht weit von Cayenne sind die Marschen von Kaw-Roura einen Besuch wert. Hier können Sie unzählige exotische Vögel, Kaimane, Schildkröten und sogar Jaguare beobachten.

Das aktuelle Wetter

Zahlen und Fakten

Ortszeit: (UTC -3:00)
Amtssprachen: Französisch
Währung: Euro (1 AS$ ≈ 1,00 EUR, 1 EUR ≈ 1,02 AS$)
Regierungsform: Französisches Übersee-Departement
Fläche: 83.825 km²
Einwohner: 281.678 (3 pro km²)

Stand: 30. August 2022
Shangri La > Ziele > Amerika > Südamerika > Osten > Frz. Guayana