Brasilien

Rio de Janeiro

Riese am Amazonas

Brasilien gehört zu den größten, aber auch zu den schönsten Ländern der Welt. Trotz der zunehmenden Abholzung ist hier der Regenwald noch am größten. Hier strömt mit dem Amazonas der mit Abstand größte Fluss der Erde durch das Land. Und hier befinden sich auch reichlich Traumstrände.

Ziele, die von Libertad direkt angeflogen werden, sind im Text mit einem gekennzeichnet.

Rio de Janeiro

Eine der schönsten Städte der Welt ist Rio de Janeiro, das berühmt für seinen Karneval, seine Strände und seine Fußballer ist.

Blick vom Zuckerhut

Von tiefblauem Ozean und steilen Berghängen umgeben ist Rio de Janeiro , eine der am schönsten gelegenen Städte der Welt. Einen Überblick über die grandiose Lage verschafft man sich am besten vom 396 Meter hohen Pão de Açúcar („Zuckerhut“), den man mit der Seilbahn erreicht.

Von hier aus sieht man auch den Nationalpark Tijuca, dem letzten Rest des Regenwaldes rund um Rio. Von hier aus sieht man auch die berühmten Strände: die viel besungene, 4,5 Kilometer lange Copacabana, den eleganteren Ipanema und die anderen, fast ebenso beliebten, Strände in und um Rio.

Von hier aus sieht man leider aber auch die Probleme der Stadt. Ein Drittel der Einwohner der Stadt lebt an den Berghängen in den Favelas. Die Armut und Perspektivlosigkeit in diesen Slums führen dazu, dass man als Gast in Rio eine gewisse Vorsicht an den Tag legen sollte.

Berühmt ist auch der Karneval von Rio, der andernorts aber authentischer gefeiert wird. Feiern kann man in Rio das ganze Jahr über in den Szenevierteln der Stadt.

São Paulo

In Brasilien ist die Schere zwischen Wohlstand und Armut weit offen. In kaum einer Stadt tritt dieser Gegensatz so deutlich zu Tage wie in der größten Stadt des Landes.

Gegensätze São Paulos

São Paulo ist die größte Stadt Südamerikas. In diesem Moloch leben 17 Millionen Menschen. Durch seine zahlreichen Einwanderer aus den unterschiedlichsten Kulturen ist die Megastadt äußerst vielseitig. Hier gibt es auch einiges zu sehen, so beispielsweise das Teatro Muncipial oder das Patío do Colégio.

Nicht gerade um die Ecke, aber doch von São Paulo recht gut erreichbar sind die Iguazú-Fälle an der Grenze zu Argentinien. Sie gehören zu den schönsten Wasserfällen der Welt.

Stand: 20. April 2020
Shangri La > Ziele > Amerika > Brasilien