Australien

Great Barrier Reef

Down under

Nur wenige Flugstunden von Thailand entfernt liegt das riesige Land Australien, das zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Welt gehört. Nur gut 25 Millionen Menschen leben hier auf fast 7,6 Millionen Quadratkilometern. Für Touristen aus der ganzen Welt ist Australien wegen des legendären endlosen Outbacks, seinen Traumstränden, Tauch- und Surfrevieren und seiner bezaubernden Metropolen ein Topreiseziel.

Ziele, die von Shangri La direkt angeflogen werden, sind im Text mit einem versehen.

New South Wales

Im südöstlichen New South Wales liegen sowohl die Hauptstadt als auch die größte Stadt Australiens.

Sydney Harbour

Mit etwa 5 Millionen Einwohnern ist Sydney die größte Stadt Australiens. Die Metropole ist das Industrie-, Handels- und Finanzzentrum des Staates. Doch nicht nur für Geschäftsreisende, sondern auch für Touristen ist Sydney eines der bedeutendsten Ziele des Kontinents. Weltberühmt ist das Opernhaus, das sich zusammen mit den Royal Botanic Gardens auf einer Halbinsel unweit der kaum weniger berühmten Harbour Bridge befindet.

Nicht weit von Sydney lädt das Weltnaturerbe der Blue Mountains zu einem Besuch ein. Im blauen Dunst, der von den Eukalyptusbäumen ausgesondert wird, stoßen Sie auf Koalas und Kängurus.

Hauptstadt des Landes ist aber Canberra , es heißt, weil Melbourne und Sydney sich nicht einigen konnten, welche der beiden Städte zur Hauptstadt gekürt wird. Canberra wurde einst als Gartenstadt angelegt und hat als solche manche Sehenswürdigkeit zu bieten. Mitten in der Stadt wurde der Lake Burley Griffin aufgestaut. 

Victoria

Südlich von New South Wales liegt der kleine Bundesstaat Victoria mit Melbourne als Metropole.

Melbourne

Melbourne ist fast ebenso groß wie Sydney und gehört zu den wichtigsten Reisezielen des Kontinents. In Melbourne finden Sie großartige Museen, darunter das größte der südlichen Erdhalbkugel. Zur Stadt gehören auch kühne Straßenkunst, schräges Kunsthandwerk und kultige Kneipen.

Nur wenig westlich von Melbourne beginnt die legendäre, 243 km lange Great Ocean Road. Diese führt u. a. an den berühmten „Zwölf Aposteln“ und dem Loch Ard Gorge vorbei. Nicht weit entfernt können Sie auch Pinguine auf Phillip Island beobachten.

Südaustralien

Vom vergleichsweise dicht besiedelten Osten Australiens liegt Südaustralien an der Grenze zum endlosen Outback.

Barrossa Valley

Die Millionenstadt Adelaide ist für ihre Museen und Parks bekannt, aber auch das Adelaide Oval, einem Stadion für Cricket und Australian Football. Wegen der vielen multikulturellen Einflüsse sollten Sie unbedingt das Essen in Adelaide probieren und anschließend einen der vielen Pubs mit Livemusik besuchen.

Nicht weit entfernt von der Stadt befindet sich das Barossa Valley, Australiens wichtigstes Weinanbaugebiet, das zu Verkostungen einlädt. Naturfreunde kommen auf Kangaroo Island auf ihre Kosten. Hier können Seelöwen, Seebären, Schnabeltiere, Koalas und sogar Pinguine beobachtet werden. Adelaide ist auch ein guter Ausgangspunkt, um den mitten im Outback liegenden Uluru zu besuchen, der von den Zuwanderern auch Ayers Rock genannt wird.

Queensland

Neben den Metropolen und dem Outback ist Queensland das wichtigste touristische Ziel Australiens. Hier kommen Taucher, Surfer und Strandliebhaber voll auf ihre Kosten.

Gold Coast

Cairns mag mit anderen Großstädten des Landes nicht mithalten können, ist aber Ausgangspunkt für sagenhafte Naturerlebnisse.

Allen voran ist das 2000 km lange Great Barrier Reef (Titelbild) zu nennen, das zu den schönsten Tauchrevieren der Welt gehört. Auch der Daintree Nationalpark mit der Artenvielfalt des tropischen Regenwaldes liegt direkt vor den Toren der Stadt. Für Entspannung sorgen die Whitsunday Islands mit ihren phantastischen Stränden und Segelrevieren. 

Brisbane ist die Hauptstadt Queenslands und Ausgangspunkt zu atemberaubenden Zielen in der Nähe. Dort findet sich mit Fraser Island die größte Sandinsel der Welt, die nicht nur am Meer, sondern auch an den Seen wie dem Lake McKenzie fabelhafte Strände aufweist. Zu den Top-Zielen Australiens gehört die Byron Bay, den das deutsche Magazin „Focus“ als das „sexiesten Strand der Welt“ bezeichnete. 

Die australische Gold Coast  bietet für Surfer und Strandurlauber ideale Bedingungen. Fast 60 Kilometer feiner Sandstrand säumen die Küste und bieten auch bei großem Andrang genügend Platz für alle. In Strandnähe gibt es außerdem reichliche Möglichkeiten zum Surfen. Und auch für Freunde von Wasser- und Achterbahnparks hat die Gold Coast viel zu bieten.

Westaustralien

Westaustralien ist vor allem endlose Weite mit phantastischen Landschaften.

Perth

Weitab von den anderen Metropolen Australiens liegt Perth mit seinen 2 Millionen Einwohnern an der Westküste. Die nächste größere Stadt liegt mehr als 2.000 km weit entfernt.

Der Westen Australiens ist für die Beobachtung von Walen besonders gut geeignet. An kaum einem anderen Ort der Welt ist die Saison so lang wie hier.

Kleinere Tiere wie die Quakkos können Sie auf Rottnest Island vor den Toren der Stadt beobachten.

Nicht weit von Perth ist es zur Margaret River Region, eines der führenden Weinanbaugebiete der Welt.

Aktuelles Wetter in Australien

Stand: 15. August 2020
Shangri La > Ziele > Ozeanien > Australien