Fracht

Frachtzentrum

Wir sind auch Cargo Carrier

Auch im Frachtverkehr gehört die Shangri-La-Gruppe inzwischen zur Weltspitze. Obwohl der Schwerpunkt eindeutig auf dem Passagier-Verkehr liegt, gehörte Shangri La bereits 2019 zu den 20 größten Cargo Carriers der Welt. Damals wurden bereits mehr als 37.000 Tonnen Fracht pro Woche befördert.

Der größte Teil unserer Fracht wird bisher allerdings in den Frachträumen unserer Passagierflugzeuge befördert. Seit Ende 2019 ist aber auch die eigens für den Frachtverkehr gegründete Air Sinkha aktiv, die Fracht von und nach Bangkok und Singapur befördert.

Im August 2020 starteten wir versuchsweise unser neues Frachtprogramm Six. Bei dem Begriff handelt es sich um ein Akronym aus „Shipment“, „international“ und „Express“ in amerikanischer Abkürzung. American Six war an den Hubs in Cincinnati und Panama aktiv und verband diese Standorte mit Europa. Sitz des Unternehmens war Panama City.

Das Six-Programm wurde bereits nach kurzer Zeit aufgrund hoher Verluste und fehlender Slots an den Hub-Flughäfen wieder eingestellt.

Dessen ungeachtet ist ein weiterer Ausbau des Frachtgeschäfts bis 2022 geplant.

Stand: 11. Oktober 2020
Shangri La > Über uns > Fracht