Bodendienste

Neues Terminal Phuket

Alles aus einer Hand

Seit Ende 2018 übernimmt die Shangri-La-Gruppe zunehmend selbst die Abfertigung von Passagieren und Fracht an seinen Drehkreuzen. Einen wesentlichen Anteil daran soll die Pak Nam Ltd. erbringen, die Ende 2018 gegründet wurde. Neben Catering oder Flugzeugreinigung ist das Unternehmen für den Bau und die Unterhaltung von Passagierterminals und Luftfrachtzentren zuständig.

Eigene Terminals und Frachtzentren betreibt die Unternehmensgruppe derzeit an den folgenden Standorten:

FlughafenBetreiberPassagiere/JahrFracht/Jahr
AlmatyShangri La5,5 Mio.
Bangkok-Don MuaengShangri La6,3 Mio.
Bangkok-SuvarnabhumiShangri La
Pak Nam
44,4 Mio.

74.620 t
Beijing CapitalShangri La0,7 Mio.
Chiang MaiPak Nam5,0 Mio.
Hat YaiShangri La1,5 Mio.
HongkongShangri La3,5 Mio.
Hua HinPak Nam0,1 Mio.
Khon KaenPak Nam0,4 Mio.
Ko SamuiPak Nam1,5 Mio.
Kuala LumpurShangri La2,6 Mio.
LampangPak Nam0,2 Mio.
MelbourneShangri La0,5 Mio.
Nakhon Si ThammaratPak Nam0,3 Mio.
NursultanShangri La4,0 Mio.
Panama CityShangri La1,9 Mio.
PhuketShangri La9,1 Mio.
Punta CanaShangri La5,7 Mio.
Seoul IncheonShangri La1,6 Mio.
SingapurPak Nam4.160 t
TaschkentShangri La11,6 Mio.
Udon ThaniShangri La1,1 Mio.
UlanbataarShangri La0,3 Mio.
UtapaoPak Nam0,2 Mio.
VientianeShangri La1,8 Mio.

Stand: 15. November 2020
Shangri La > Über uns > Bodendienste