Feiern in Thailand

Lichterfest Thailand

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Im November stehen in Thailand gleich zwei bemerkenswerte traditionelle Feste statt.

Den Anfang macht am 1. November das Lichterfest Loy Krathong, das besonders in Chiang Mai, Sukothai und Ayutthaya eindrucksvoll gefeiert wird. Zu diesem Anlass werden kleine Boote, die üblicherweise aus dem Strunk eines Bananenbaums gebaut werden, mit Blumen, Kerzen und Räucherstäbchen versehen zu Wasser gelassen. Mit den Booten sollen Verunreinigungen der Seele losgelassen werden. Relativ neu ist die Tradition, zu diesem Fest kleine Heißluftballons in den Himmel steigen zu lassen.

Vom 14. bis 16. November findet in Surin das Elefantenfest statt. Dieses größte Elefantenfest der Welt umfasst eine Parade, riesige Buffets für Mensch und Tier sowie eine Art Leistungsschau der für Thailands Wirtschaft und Kultur so wichtigen Dickhäuter.

Von Bangkok aus gelangen Sie nach Chiang Mai, Sukothai und Surin mit ShangriLa bequem per Direktflug.

Stand: 18. Oktober 2020
Shangri La > Reisetrends > Feiern in Thailand